Kiez und Quarantäne




Kiez und Quarantäne ist ein von mir adaptiertes Kartenspiel. 
Es ist während des Shutdowns im Frühling 2020 entstanden und handelt von einem ansteckenden Virus, der sich unter den Menschen ausbreitet. Im Spiel gilt es, den Virus zu stoppen und seine Infektionskette zu unterbrechen - mittels Antikörperkarten. Das auf den Karten abgebildete Szenario spielt in Hamburg: auf der Reeperbahn, beim Partymachen, auf der Kreuzung und beim Einkaufen im Kampf um letzte Klopapierware.
2020

© Luise Bornkessel 2021