Hänsel und Gretel




Eine Oper von Engelbert Humperninck
Eine Kooperation der Kunsthochschule Berlin Weißensee und der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin.
2017

Berlin im Jahre 2017. Die beiden Geschwister, Hänsel und Gretel, wachsen in Armut auf. Ihre Eltern sind Straßenzeitungsverkäufer des Berliner Obdachlosenmagazins, der Straßenfeger. Statt Besen zu binden ,wie es im ursprünglichen Text des Märchen heißt, binden Hänsel und Gretel Zeitungen. So kann die Mutter sie verkaufen und das tägliche Überleben sichern.

Bühnen- und Kostümbild: Luise Bornkessel
Regie: Nikita Swiridow

© Luise Bornkessel 2021